Login

Am 11.03. ging es für das 1. Team der U14 weiblich zum Landesliga Spieltag nach Brötzingen.

Dort warteten im ersten Spiel die Mädels des HTV Heidelberg auf uns. Unsere Mädels fanden super ins Turnier, setzen den Gegner mit guten Aufschlägen unter Druck und holten sich da Spiel verdient mit 2:0 Sätzen. Nach einer kurzen Pfeifpause ging es im 2. Spiel gegenden TV Bretten 2 dann um den Gruppensieg und Einzug ins Finale. Hoch motiviert und konzentriert starteten die Mädels ins Spiel und holten sich den 1. Satz mit 25:19 Punkten. Im 2. Satz machten die Mädels es dann nochmal spannend, zeigten aber am Ende große Nervenstärke und holten sich schließlich den 2. Satz mit 27:25 Punkten. Gruppensieg, Einzug ins Finale geschafft!

Im Finale warteten dann die Mädels des TV Brötzingen 2 auf uns. Die Mädels benötigten einen Augenblick um ins Spiel zu finden und mussten den 1. Satz mit 17:25 Punkten abgeben. Im 2. Satz aktiverten die Mädels nochmal alle Kräfte, aber es reichte nicht mehr ganz, auch dieser Satz ging mit 21:25 Punkten verdient an die Heimmannschaft. Plaz 2 im Turnier, Platz 6 in der Gesamttabelle, Qualifikation für den Jugendverbandspokal am 15.04.gechafft. Super Leistung Mädels!

Es spielten: Cecilia, Alena, Eva, Sonique, Nisa und Isabelle