Login

Am 22./23.06. fand unser diesjähriges Beachcamp der U16/U18 statt. Wie immer starteten wir mit einem gemütlichen Grill- und Beachabend zusammen mit den Eltern. Nachdem das tolle Spenden-Büfett geplündert worden war und die Temperaturen so langsam fielen, verabschiedeten sich die Eltern und wir verbrachten einen schönen Abend auf der Beachanlage. Kaum wurde des dunkel, kam auch schon die Frage nach dem Start der Nachtwanderung, doch dieser zog sich vorerst aus dubiosen Gründen noch etwas hin. Doch dann war es endlich soweit, unter leichtem Protest wurden Taschenlampen und Handy eingeschossen und dann konnte es endlich losgehen. Wie immer stand die Frage im Raum, hat sich jemand im Wald versteckt und wenn ja, schaffen sie es uns zu erschrecken, oder nicht??? Auch in diesem Jahr hatten wir es wieder geschafft ein paar nette Schreckgespenster zu organisieren, so dass die Nachtwanderung zu einem Riesenspaß für beide Seiten wurde. Nach der Nachtwanderung verzogen sich die ersten dann in ihre warmen Schlafsäcke, einige versuchten noch lange Zeit den Temperaturen zu trotzen, aber bei "nur noch" 9°C trieb es schließlich auch die Letzten in den kuscheligen Schlafsack. Am nächsten Morgen konnten wir dann noch bei schönstem Sonnenschein frühstücken und ein wenig beachen, bevor es leicht müde, aber gut gelaunt nach Hause ging.

Einen großen Dank auch nochmal an unsere Schreckgespenster und unseren Grillmaster Holger, danke für eure tolle Unterstützung!!!