Login

Vom Sommerloch war am Donnerstag den 19.07. trotz strahlendem Sonnenschein und 30°C in der Albgauhalle definitiv nichts zu spüren.

Aufgeregt und hochmotiviert nahmen 45 unserer Jugendspieler/innen zwischen 8-15 Jahren die Chance war einmal gemeinsam mit Spielern der 2. Bundesliga Mannschaft des SSC zu trainieren. Einige Jungendspieler/innen kannte die SSCler bereits von ihren fleißigen Einsätzen als Ballmädchen, -jungs und Wischer bei fast allen Heimspielen der Mannschaft des SSC in der letzten Saison. So war auch die Idee entstanden, ob die Herren nicht einmal bei uns im Training vorbeischauen könnten und nun war es endlich so weit. Begeistert und mit viel Spaß wurde unter der Leitung von 7 SSC Spieler eine Stunde lang an der Bagger-, Pritsch, Schlag- und Aufschlagtrechnik gearbeitet und es war deutlich zu sehen, dass nicht nur unsere Jugendlichen an diesem Event Spaß hatten. Als Dank bekam hinterher jede/r Spieler/in zur Erinnerung ein T-Shirt geschenkt, was natürlich erst signiert werden musste, bevor das gemeinsame Abschlussfoto gemacht werden konnte und die SSCler ins eigene Training gehen konnten.

Einen großen Dank noch einmal an die SSC-Jungs, das war ein tolles Event!