Login

Am 11.11. mussten unsere Jung zu ihrem 2. Spieltag nach Heidelberg. In der Halle angekommen, hieß es erst einmal anpacken und aufwärmen mittels Bänke und Tische schleppen, da wir kurzfristig noch in eine andere Halle umziehen mussten. Viele Hände machten schnell eine Ende, so dass wir trotzdem fast pünktlich um 10.15 Uhr mit den Spielen starten konnten. 

Krankheits- bzw. verletzungsbedingt mussten unsere Jungs leider auf Moritz und Nils verzichten, so dass für die übrigen 4 Spieler eine Menge Spielpraxis auf dem Plan stand. Im ersten Spiel fanden die Jungs leider so gar nicht ins Spiel und mussten diese Spiel schnell mit 0:2 an den HTV 1 abgeben. Gegen den SSC lief dann leider so gar nichts und dazu kam, dass der SSC seine beste Leistung des Tages abrief, so dass wir diese Spiel lieber schnell vergessen. Aber danach waren unsere Jungs endlich auf dem Feld angekommen. Sowohl gegen den HTV 3, als auch gegen den HTV 2 konnten die Jungs bis zum 15. Punkt jeweil gut mithalten, bevor uns dann jeweils eine Annahmeschwäche ereilte. Da wissen wir also, woran wir noch arbeiten müssen. ;-)

Insgesamt konnte man aber nicht nur während des Spieltags eine Steigerung sehen, sondern auch eine Steigerung zum 1. Spieltag. Weiterso Jungs!!!

Es spielten: U14 Neuling Jonas, Aufschlagskönig Kajus und die beiden Unverwüstlichen Lukas und Leo.