Login

10.11.18: Auswärtsspiel Kleinsteinbach

VSG 0:3 VSG Kleinsteinbach (20:25, 23:25, 18:25)

Am Samstag, den 10.11.2018, fuhr die 1. Damenmannschaft der VSG Ettlingen Rüppurr mit einem Kader von 8 Spielerinnen nach Kleinsteinbach. 

Die Mannschaft startete gut in den ersten Satz. Jede Aktion wurde konzentriert von den Spielerinnen der VSG durchgeführt und somit war es möglich, den Gegnerinnen punktuell lange überlegen zu sein. Leider konnte diese Führung nicht bis zum Ende beibehalten werden. Aufgrund einiger Eigenfehlern musste der Satz mit 20:25 Punkten unglücklicherweise abgegeben werden. 

Bereits in vergangenen Spielen konnte die 1. Damenmannschaft den Satz trotz Vorsprung nicht für sich gewinnen. Somit wusste das Team genau was zu tun war: Eigenfehler sollten vermieden werden und auch Kommunikationsprobleme auf dem Feld sollten durch klare Aktionen keine Ballverluste mehr bringen.

Die eigene Feldabwehr war zum Zeitpunkt des 2. Satzes sehr präsent und so wurden durch starke Angriffe Punkte auf dem Konto der VSG gutgeschrieben. Am Ende fehlte leider die nötige Konzentration Eigenfehler auszuschalten und somit ging auch dieser Satz mit einem knappen 23:25 an die Gastgeberinnen. 

Dies wollte man nicht so stehen lassen. Alle wussten, dass dieses Spiel gewonnen werden konnte. Doch bereits zu Beginn des 3. Satzes fanden die Damen der VSG Ettlingen/ Rüppurr nicht optimal ins Spiel. Schwierigkeiten in der Annahme führten dazu, dass einige Punkte abgegeben werden mussten. Auch im Angriff blieben Fehler auf der eigenen Spielhälfte nicht aus. Somit kam es zu einem Rückstand von 10 Punkten. Die Mannschaft versuchte den Satz nochmals zu drehen und konnte durch mehr Konzentration auf dem Spielfeld noch einige Punkte erlangen. Eine Wendung des Satzes war leider nicht mehr möglich. Auch dieser Satz ging mit 18:25 an die Spielerinnen der VSG Kleinsteinbach. 

Die Damen 1 der VSG Ettlingen/ Rüppurr freuen sich nun auf das kommende spielfreie Wochenende und hoffen am 25.11.2018 in der hauseigenen Halle einen Sieg gegen die Damen des SV KA-Beiertheim zu verzeichnen. Dazu laden wir alle Zuschauer um 16:00Uhr in die Albgauhalle in Ettlingen ein.

Für die VSG spielten:

Zuspiel: Julia W. 

Diagonal: Nadine K.

Außen: Nadine T., Saskia K., Inka H. 

Mitte: Sandra M., Kerstin K.

Libero: Julia T.

Coach: T.K.

Co-Coach: M. Tacke