Login

28.10.18: Auswärtsspiel in Bühl
VSG 3:0 TV Bühl 2 (25:21, 25:15, 25:11)


Das war unser Motto für das Spiel gegen den TV Bühl am 28.10.2018.
Innerhalb von 60 Minuten siegten wir mit 3:0.
Während den Sätzen gab es zwar den ein oder anderen verschenkten Punkt, jedoch holten wir uns diese entweder durch gute Aufschlags-Serien oder Asse sowie geschicktes Nutzen von Lücken (Nadines Lieblingstip in Auszeiten oder Pausen :))wieder.
Mit tatkräftigem Anfeuern von der Bank und im Feld, hielten wir uns stets bei Laune und waren motiviert zu siegen.
So konnten wir unsere Punktdifferenz von 5 Punkte im ersten, auf 10 Punkte im zweiten und 14 Punkte im letzten Satz steigern.
Glücklich über unseren ersten selbst verdienten Sieg in dieser Saison, fuhren wir erledigt und müde, aber mit guter Stimmung im Teambus, wieder zurück nach Hause.
#nächsterSpieltagnächsteChance haben wir offensichtlich gut genutzt und im Training noch härter geschuftet, damit uns sowas wie in Forchheim nicht erneut passiert.
Als Team schaffen wir alles, wir können stolz auf uns sein Mädels.
Mit dabei waren: Alena, Alicia, Britta, Joana, Lilli, Mareike, Svenja, Tamara.