Login

Spitzenreiter!

Für den Heimspieltag in der Albgauhalle Ettlingen hatte sich die Mannschaft viel vorgenommen. Es mussten Punkte her um den zweiten Platz in der Bezirksliga zu festigen.

Das erste Spiel gegen die TUS Durmersheim begann recht zerfahren. Absprachefehler, Unordnung in der Feldabwehr und unnötige Fehler im Angriff. Auch wenn es kein schönes Spiel war, konnte sich die Mannschaft zusammenraufen und den ersten Satz gewinnen.

Zum ersten Auswärtsspiel der Saison fuhren die Herren 3 am Samstag nach Durmersheim. Gleich in der Anfangsphase der Partie entschied die VSG die Mehrzahl der Ballwechsel für sich, da die Außenangreifer sich ein ums andere Mal gegen den gegnerischen Block durchsetzen und direkt punkten konnten.

Zum Saisonbeginn durften wir die Mannschaften aus Neuweier und Öschelbronn bei uns in der Halle begrüßen. Trainer Mario Graetz konnte am ersten Spieltag auf einen Kader von 9 Mann zurückgreifen. Im ersten Spiel kamen wir von Anfang an sehr gut ins Spiel. Die Mannschaft spielte hochkonzentriert und konnte sich so eine frühe Führung erarbeiten. Dieser Vorsprung konnte dann auch in den ersten Satzgewinn der Saison umgewandelt werden. Es war ein nahezu perfekter Satz zum Auftakt.