Erneute Niederlage im Auswärtsspiel

Veröffentlicht von Sina Brecht am

Nach der deutlichen Niederlage im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen die Mannschaft des Heidelberger TV 2 ging es für die Damen 1 des VSG Ettlingen/Rüppurr am Samstag den 25.01.2020 nach Freiburg zum derzeitigen Tabellenzweiten, dem USC Freiburg.

Im ersten Satz hatten die VSG-Damen zunächst mit einem deutlichen Rückstand zu kämpfen. Durch eine Aufschlagsserie von Diagonalspielerin Ema T. und guten Spielaktionen sowohl im Angriff als auch im Block kämpfte sich der VSG wieder an den USC heran, erzielte die Führung und gewann den ersten Satz souverän mit 25:17.

Der folgende Satz startete mit guten Spielaktionen beider Mannschaften. Die Mannschaft des USC Freiburg war etwas stärker im Angriff und ging in Führung. Dennoch gaben die VSG-Damen nicht auf und erkämpften sich mit einer super Stimmung auf dem Spielfeld den Ausgleich (24:24). Bei dem Punktestand von 25:25 waren die Damen vom VSG dann trotz guter Leistung dem USC Freiburg unterlegen und mussten den Satz 25:27 abgeben.

Ziel im dritten Satz war es, an die spielerische Leistung und der ausgezeichneten Stimmung aus dem zweiten Satz anzuknüpfen. Allerdings startete der USC Freiburg den Satz druckvoll im Angriff, was dazu führte, dass die VSG-Damen in Rückstand gerieten, welchen sie nicht wieder ausgleichen konnten. Der VSG verlor den dritten Satz 17:25.

Der vierte Satz verlief ähnlich wie der Satz zuvor. Die Gegnerinnen erspielten sich mit einer sicheren Annahme und Druck im Angriff die Führung und bauten diese immer weiter aus. Der VSG konnte den Rückstand nicht mehr einholen und gab den Satz 16:25 an die Gegnerinnen ab.

Trotz Niederlage gehen die Damen 1 des VSG Ettlingen/Rüppurr auch mit positiven Gefühlen aus dem Spieltag. Besonders in den ersten beiden Sätzen hat die Mannschaft bewiesen, dass sie sich mit einer guten Stimmung auf dem Feld zurück ins Spiel kämpfen und einen Rückstand von mehreren Punkten aufholen kann. Ziel ist es nun, daran im nächsten Spiel anzuknüpfen.

Das nächste Spiel findet am Samstag, den 08.02.2020 in der Albgauhalle (Ettlingen) um 19:30 Uhr gegen die Damen des SSC Karlsruhe statt.

anwesend für die VSG

Zuspiel: Frederike M.
Diagonal: Ema T.
Außen: Kerstin G., Sina B., Nadine T., Nadine K.
Mitte: Sandra M., Katharina G.
Libera: Selin S.
Coach: Marius M.

Kategorien: Damen 1