Damen 2: Start ’20

Veröffentlicht von Marilena Kammerer am

TSG Wiesloch 3:0 VSG Ettlingen/Rüppurr (25:19|25:13|25:15)

Neues Jahr, neue Spieler, neue Motivation!
Das erste (Auswärts-)Spiel im neuen Jahr der Damen 2 ging – volle Kraft voraus – gegen den Tabellenführer: TSG Wiesloch. (18.01.20)

Mit einer Kaderanzahl von unglaublichen 12 Spielerinnen (+ Unterstützung im Bauch), einer Zahl, die die Mannschaft die ganze Hinrunde nicht erlebt hat, trat die Damen 2 wagemutig gegen die Damen des TSG Wiesloch an.
Zu Beginn schien es, wie vom Tabellenführer auch vermutet, ein Leichtes zu sein, die Punkte den Damen 2 abzuknöpfen, …die ersten 5 Punkte in Folge zu Beginn des ersten Satzes bestätigten dies jedenfalls…
Aber durch hartnäckiges Erkämpfen der Bälle in der Abwehr und starken Aufschlägen, wiedersetzte sich die VSG dem TSG Wiesloch so gut es ging.
Die Damen 2 hielten sich bis zur ersten Hälfte des Satzes dicht hinter dem Gegner. Leider reichte es nicht für die Führung und Wiesloch konnte den 1. Satz 25:19 gewinnen.

Im zweiten Satz hatte Wiesloch sich warm gespielt und gab direkt Vollgas….Die Damen 2 setzte sich zur Wehr, womit der zweite Satz geprägt war von endlos erscheinende Spielzügen, die alle 12 Spieler mächtig zum schnaufen brachten. Am Ende der langen Ballwechsel war es aber leider selten die Damen 2, die sich die Punkte sicherten.
Und so ging der eindeutigste Satz, aber auch der Längste an Wiesloch.(25:13)

Im 3. Satz führten einige kommunikative Unstimmigkeiten innerhalb der Damen 2 zu unglücklichen Fehlern. Der TSG Wiesloch hatte, wie in den vorherigen Sätzen, schon zu Beginn die Führung und hielt diese auch unangefochten bis zum Ende. (25:15)

Zwar hat die Damen 2 erneut keine Punkte mit nach Hause gebracht,… dennoch ist das Spiel gegen den Tabellenführer positiv zu bewerten.
Es waren einige Trainingserfolge zu erkennen und wir sind schwer davon überzeugt noch einige Punkte in der Rückrunde für uns gewinnen zu können! Also aufgepasst 🙂

Es spielten für die VSG:

Zuspiel: Tami

Außen: Julia, Marina, Irina, Anna, Babsi

Mitte: Leni, Katharina, Verena

Diagonal: Nina, Mari

Libera: Marisa

Coach: Daniel

Was Wiesloch über unser Spiel zu berichten hatte, könnt ihr hier einsehen:

Kategorien: Damen 2