Letztes Heimspiel der Saison

Veröffentlicht von Nadine Kernchen am

Am vergangenen Sonntag, den 13.03.2022, bestritt die Damen 1 der VSG Ettlingen/Rüppurr ihr letztes Heimspiel gegen die Damen des Heidelberger TV 2.
Auch vor diesem Spiel setzten sich die Damen der VSG das klare Ziel, am heutigen Tag weitere 3 Punkte einzusammeln.
Der Anfang des ersten Satzes verlief jedoch nicht wie geplant. Aufgrund mangelnder Konzentration überwogen die Eigenfehler bei den VSG Damen. Nach einer taktischen Auszeit des Trainers konnte die Mannschaft ihr eigentliches Können unter Beweis stellen. Satz 1 und Satz 2 des Spiels gingen jeweils mit einem 25:21 an die Heimmannschaft. Im dritten Satz glänzte vor allem Laura Walburg, die durch ihre druckvollen Aufschläge die Mannschaft aus Heidelberg hinter sich ließ (25:9). Somit konnte das Spiel nach 75 Minuten entschieden werden. Nun soll auch noch das letzte Spiel der Saison am 26.03.2022 auf das Konto der VSG Damen gehen, um zufrieden mit der Saison 2021/2022 abschließen zu können.
Für die VSG spielten:
Zuspiel: Kalyn El Berins, Maischa Bassermann, Julia Gramke
Diagonal: Laura Walburg, Annalena Richter
Mitte: Sandra Müller, Aylin Bitterwolf
Annahme-Außen: Sandra Szychowska, Katherina Goth, Kerstin Galosch, Silja Ermler
Libera: Alena Granget (MVP)

Kategorien: Damen 1

%d Bloggern gefällt das: