Damen 2: Ein Satz mit X….

Veröffentlicht von Marilena Kammerer am

…Das war wohl nix.

Das dritte Spiel der Saison hatte sich die Damen 2 definitiv anders vorgestellt. Das Außwärtsspiel führte die Damen der VSG nach Beiertheim, um dort zunächst das erste Spiel, Beiertheim vs Rohrbach, zu pfeifen.

An sich eine gute Gelegenheit die vermeintlichen Schwachstellen des Gegners zu analysieren, Taktiken auszuknobeln und sich in Spielstimmung zu bringen- So die Theorie.

26.09.20 | Auswärtsspiel VSG Ettlingen Rüppurr 0:3 SV KA- Beiertheim ( 25:27 | 20:25 | 18:25)

Der erste Satz war ein zäher Kampf um die Führung. Die Damen 2 war immer knapp hinter den Beiertheimern und hatte etwa in der Hälfte des Satzes die Führung ergattert,… bis der Gegner 6 Punkte in Folge machen konnte und es plötzlich 18:22 stand, und den Satz auch nicht mehr hergab…

Funfact: Laut Spielberichtsbogen dauerte der 1. Satz 166 min – rekordverdächtig 😉

Speilberichtsbogen 26.09.2020 16:51 UhrSpiel protokolliert mit SAMS Score

Im zweiten Satz sah es zunächst nach einem ähnlichen Verlauf aus. Die Damen 2 war Punktkonkurrent bis etwa zum 16. Punkt und schweifte dann vom Geschehen ab. Man muss schon sagen, die Damen 2 ist ein absolut sympathisches Team, freundlich, lustig und wirklich nett. Aber kein Grund den Gegner freundschaftliche, ja nahezu zuvorkommende Aufschläge anzubieten – eindeutig zu viel des Guten 😉

Beim dritten Satz gab es dann leider sogar nur noch 18 Punkte für die VSG. Zwar stand die kurze Abwehr gut, aber die härteren Angriffe konnten leider nicht verteidigt werden. Da halfen auch diesmal nicht die Trainer-Punkte durch Auszeiten und Spielerwechsel.

Die darauffolgende Spielanalyse ergab: „ Das Netz war schuld.“ Zitatende

Nein, im Ernst. Was hat gefehlt?

  1. Mehr abschussreife Aufschläge
  2. Mehr Kampfgeist in der Abwehr
  3. Mehr kompromissloser Block
  4. Mehr Planiermodus
  5. Mehr Punkte…

Das wird die Damen 2 gleich mal in der kurzen Pause bis zum nächsten Spieltag kräftig trainieren!

Am 10.10.20 geht es dann weiter gegen den TSG HD-Rohbach .

Es spielten für die VSG:

Zuspiel: Tami, Julia G.

Mitte: Katharina, Leni, Isa

Außen: Saskia, Irina, Babsi,

Diagonal: Mareike, Sina, Mari

Libera: Marisa

Coach: Bene

Kategorien: Damen 2