Damen 3 – An der Defensive hat es nicht gelegen

Veröffentlicht von Mario Graetz am

Auch wenn wir aus den letzten drei Spielen nur 2 Punkte mitgenommen haben, so lohnt es sich doch von diesen Spielen zu berichten.

Auswärtsspiel in Blankenloch

Vorab: Kleines Lokalderby, mit toller vereinsseitiger Unterstützung! Darüber haben wir uns sehr gefreut und legten einen bärenstarken Start hin, Blankenloch schien im 2. Satz schon fast geschlagen, dann wurden wir ein wenig zu wagemütig, dafür war unserer Zusammenspiel dieses Mal noch nicht stark genug und auch die Blankenlocher auch noch nicht k.o. genug. Es entstand ein heiß umkämpftes Spiel mit tollen Spielaktionen besonders in der Abwehr auf beiden Seiten und im Tiebreak zogen wir dann leider doch noch unverdient den Kürzeren.

Heimspiel gegen Ötigheim

Nach einem klassischen Fehlstart kämpften wir uns super ins Spiel und holten uns den 2. Satz, doch im 3 und 4. Satz konnten wir leider jeweils nur bis zur Mitte des Satzes mithalten und mussten uns dann doch mit 1:3 Sätzen geschlagen geben. Wiederum zeigten wir eine tolle Abwehrleistung in einem laut Publikum durchaus sehenswertem Spiel.

Heimspiel gegen den SSC Karlsruhe

Dieses Mal starteten wir direkt durch und führten schnell verdient mit 2:0 Sätzen, doch den 3. Satz verschliefen wir komplett und somit war der SSC wieder im Spiel. auch im 4.Satz liefen wir trotz toller Abwehraktionen stets einer 1 / 2 Punkte-Führung des SSC hinterher, nun war der SSC voll im Spiel und wir bekamen den Ball einfach nicht mehr tot. Es ging also wieder in den Tiebreak, bis zum 8:8 war es ein ausgeglichenes, tolles Spiel, der Ball ging teilweise 7x, 8x Mal übers Netz, doch am Ende hatte der SSC doch die stärkeren Nerven und uns blieb trotz einer tollen Leistung wiederum nur der Trostpunkt.

Schade, denn eigentlich hätten wir nach den letzten 3 Spielen durchaus mehr Punkte verdient gehabt, aber am Sa 17.11. steht für uns bereits der nächste Heimspieltag gegen Kleinsteinbach und Bruchsal an und dann soll hoffentlich mit eurer Unterstützung der 1. Sieg her.

Kategorien: Damen 3