SARS-CoV-2 Update: Änderungen zum 11.Mai

Veröffentlicht von Wachsi am

Seit Montag, den 11.05.2020 sind weitere Änderungen der Corona-Verordnung der Landesriegierung BW mit Auswirkung auf den Sportbetrieb in Kraft. Der Vorstand des TuS Rüppurr hat beschlossen, die Platzanlage auf dem Vereinsgelände unter Einhaltung der vorgegebenen Auflagen ab dem 11.Mai für eingeschränkten Sportbetrieb wieder freizugeben (genaue Informationen dazu beim TuS Rüppurr).

Die Beachvolleyballanlage bleibt aber laut Vorstandsbeschluss bis auf Weiteres gesperrt. Auch mit den neuen Vorgaben ist das gewohnte Mannschaftstraining / Gruppentraining bzw. die „normale“ Ausübung von Beachvolleyball nicht möglich. Wir prüfen aktuell die Gegebenheiten vor Ort auf die Durchführbarkeit von Vereinstraining in Kleingruppen – unter Beachtung der Vorgaben des Landes BW bzw. der Stadt Karlsruhe sowie den Empfehlungen von DVV und NVV.

Kategorien: Allgemein

%d Bloggern gefällt das: