Damen 3: Starker Saisonstart

Veröffentlicht von Monika Stumpe am

Für uns startete die Saison zu Hause mit einem Doppelspieltag gegen 2 starke Gegner. Im ersten Spiel spielten wir gegen den TV Brötzingen, schon im ersten Satz war es ein Kopf an Kopf Rennen, am Ende reichte es jedoch nicht und wir verloren diesen knapp mit 23:25. Auch in den weiteren Sätzen hielten wir gut mit, aber leider ohne Erfolg und so mussten wir uns 3:0 nach Sätzen geschlagen geben. Im zweiten Spiel spielten wir gegen den TV Bretten 2, hier verschliefen wir den Start und verloren deshalb die ersten beiden Sätze. Als wir schließlich ins Spiel gefunden hatten, gewannen wir den 3. Satz und ab da lief es dann: Wir dominierten den 4. Satz dank einer guten Aufschlagsserie 25:09. Also ging es für uns in den Tie-break, den wir natürlich auch gewinnen wollten, also wir ließen nichts anbrennen und schafften es erfolgreich, das Spiel nach einem 0:2 Rückstand zu drehen und den ersten Saisonsieg einzufahren.
Mitten: Melli, Julia S., Alina
Zuspiel: Laura, Julia F., Alena
Außen und Dia: Theda, Klara, Jule, Lusin, Ilona
Libera: Denise

Kategorien: Damen 3