Bronzemedaille für U13m

Veröffentlicht von Nadine Kernchen am

Dritter Platz in der Gesamttabelle – strahlende Kindergesichter – die Bronzemedaille in der Hand.

Der letzte Turniertag der U13männlich sollte bei der VSG Ettlingen/Rüppurr eigentlich den bisherigen 2. Tabellenplatz sichern. Leider war in den Gruppenspielen nur einen deutlichen Sieg gegen den SSC 4 möglich. Die Partie gegen die SG Heidelberg verlor das Team der VSG nur knapp im Tiebreak mit 15:13. Als Gruppenzweiter war an diesem Tag nun nur noch ein dritter oder vierter Platz realisierbar. Aber auch das Platzierungsspiel gegen den SSC 2 konnten die VSG nicht für sich entscheiden. Wie auch schon in den Spielen davor, war der Aufschlag der VSGler unkonstant und den Jungs gelang es oft nicht, den Ball effektiv im gegnerischen Feld zu platzieren.

Etwas enttäuscht über den Verlauf des letzten Turniertages, ging es im Anschluss zur Siegerehrung. Groß war die Freude bei den sechs Jungs der VSG Ettlingen/Rüppurr, als bekannt wurde, dass sich das Team, trotz der durchwachsenden Tagesleistung, doch noch den dritten Platz in der Saison-Gesamttabelle und somit ein Medaille gesichert hatte. Gleichzeitig qualifizierte sich die VGS auch für das Regionalspielfest der U13m im Juni.

Für die VSG spielten: Fabian, Felix, Jonathan, Mats, Okan, Samuel

Kategorien: Jugend

%d Bloggern gefällt das: