09.04.22 | Auswärtsspiel VSG Ettlingen Rüppurr 3:2 SV KA- Beiertheim (19:25 | 25:23 | 25:15 | 14:25 | 15:9 )

Veröffentlicht von Sina Brecht am

Nachdem wir dem SVK Beiertheim in dieser Saison bereits mehrmals auch im Pokal begegnet waren, traten wir am 9. April zum vorerst letzten Mal gegeneinander an.

Es sollte ein Spiel auf Augenhöhe werden, bei dem keine Punkte verschenkt wurden.

Mit vollem Kader und großer Motivation, auch diese Partie für uns zu entscheiden, gingen wir in das Lokalderby.

Im ersten Satz hatten wir noch ein paar Startschwierigkeiten, waren uns über Trikotnummern und die Aufstellung auf dem Feld nicht immer klar. So konnten die Mädels aus Beiertheim diesen Satz für sich entscheiden. Im zweiten und dritten Satz fanden wir in unser Spiel und konnte die Sätze für uns verbuchen, bevor Beiertheim sich wiederum den vierten Satz sicherte.

Mit „breiter Brust“ (hier hatte unsere Nr. 10 mit ihrem XXL-Trikot nun doch noch einen Vorteil aus der Verwechslung) gingen wir zum 5. Satz aufs Feld, ließen keine Zweifel an unserem Siegeswillen und gewannen den Entscheidungssatz 15:9.

Nun bleibt es spannend, ob wir uns am 30.4. gegen die männliche Nachwuchsmannschaft des VCO durchsetzen können und Meister werden!

Für die VSG spielten:

AA: Annalena, Emilia, Irina, Saskia
MB: Isa, Katharina, Leni, Verena
DA: Julia S., Sina
Z: Julia G.
L: Alena, Marisa

Trainer: Bene

Kategorien: Damen 2

%d Bloggern gefällt das: