Spiel gedreht

Ein spannendes und (nicht nur für den Trainer) nervenaufreibendes Spiel hat die D3 am Samstag in Ötigheim erwartet.Zuerst muss man sagen, dass wir krankheitsbedingt auf unsere Capitana Theda und unsere mittlerweile einzige Zuspielerin Julia verzichten mussten. Dank unserem Multitalent Laura (ist am letzten Spieltag schon als Trainerin eingesprungen) konnte die Weiterlesen…

Erstes Auswärtsspiel eiskalt verloren

Bretten, ja Bretten. In der Hinrunde hatten wir Bretten klar im Griff, wir hatten damals zwar einen Satz verloren aber trotzdem 3:1 gewonnen. Und diesen Sonntag wollten wir 3:0 gewinnen. Doch plötzlich taucht Bretten mit einer fast neuen Mannschaft auf, die harte Angriffe sowie Angaben hatten- ob das wohl an Weiterlesen…

%d Bloggern gefällt das: